KOMPETENZ UND LEISTUNGSSTÄRKE FÜR WASSERDICHTES BAUEN

Bauwerksabdichtung

Schon kleine Nachlässigkeiten in der Verarbeitung von Abdichtungen können zu fortwährendem Ärger und ständigen Nachbesserungen führen. Vertrauen Sie deshalb auf uns – mit langjähriger Erfahrung und modernen Verfahren dichten wir Ihr Bauwerk ab.

Keller, die als Wohn- und Arbeitsräume genutzt werden, müssen heutzutage einen absolut trockenen Zustand aufweisen. Die Abdichtung von Gebäuden führen wir nach den allgemeinen technischen Vorschriften (DIN) und anerkannten Regeln der Technik durch. Ob Gebäudeteile ins Grundwasser eintauchen oder darüber liegen entscheidet über den Einsatz der Abdichtungsmaterialien. In schwierigen Fällen, die nicht von aktuellen Regelwerken abgedeckt sind, entwickeln wir auch Sonderlösungen und garantieren Ihnen den Erfolg.

Um aufsteigende Feuchtigkeit an Gebäuden zu verhindern, nutzen wir je nach verbauten Materialien verschiedene Verfahren der Horizontalabdichtung.

Für die nachträgliche Abdichtung von Betonbauteilen setzen wir unser bewährtes Injektionsverfahren ein. Es trotzt fließendem Wasser, UV-Strahlung, Temperaturschwankungen und weiteren Faktoren. Damit erhöht sich die Lebenserwartung Ihres Gebäudes um ein Vielfaches.

Mit der Beschichtung von LAU-Anlagen – das sind Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen wassergefährdender Stoffe – sind wir ebenfalls vertraut. Durch den TÜV Reihnland werden wir diesbezüglich überwacht und zertifiziert.

Impressionen

KOMPETENZ UND LEISTUNGSSTÄRKE FÜR WASSERDICHTES BAUEN